X
  GO
Info

Anna-Ditzen-Bibliothek Neuenhagen

Hauptstraße 2
15366 Neuenhagen

03342 / 1578821

03342 / 80435 

bibliothek@neuenhagen-bei-berlin.de

 

Öffnungszeiten

Mo 10:00-12:00 Uhr und 13:00-17:00 Uhr
Di 10:00-12:00 Uhr und 13:00-19:00 Uhr
Mi geschlossen
Do 09:00-12:00 Uhr und 13:00-17:00 Uhr
Fr 10:00-12:00 Uhr und 13:00-18:00 Uhr
Sa jeden 1. im Monat    10:00-12:00 Uhr

 

Wir sind barrierefrei erreichbar: 

Zugang für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen über die Automatik-Tür im Bürgerhaus-Foyer, Klingeltaster.

Zahlreiche kostenfreie Parkplätze direkt hinter dem Haus, Zufahrt neben dem Restaurant Morstein's (Privatgelände schließt abends)

 

Facebook

 

Corona-Regelungen

Aktuelle Informationen finden Sie hier.

 

10 Jahre Bibliothek im Bürgerhaus

  

Happy Birthday Bürgerhaus: Im Juni 2011 war die Premiere!

       

 

 

                    

                                                                                                                                                                                             

Neuerwerbungen
Cover von Für Hund und Katz ist auch noch Platz von Axel Scheffler
Cover von Mord am Münster von Helen Cox
Cover von Tausend kleine Träume von Beth Morrey
Cover von 3 Zimmer, Küche, Mord von Lotte Minck
Cover von Mausetot im Mausoleum von Lotte Minck
Cover von Café Hoffnung von Gisa Pauly
Cover von Stille blutet von Ursula Poznanski
Cover von Ziemlich runde Zeiten von Angelika Schwarzhuber
Cover von Himmelsblüte von Nora Roberts
Cover von Nur noch eine Folge! von Michael Mittermeier
Cover von Ulla und die Wege der Liebe von Ulrike Renk
Cover von Denk ich an Kiew von Erin Litteken
Cover von Die Nacht von Jan Beck
Cover von Leuchtfeuer von Corina Bomann
Cover von Wo noch Licht brennt von Selim Özdogan
Aktuelles

   BÄNDER

Eine Ausstellung von Kerstin Hoffmann

6. August bis 14. November 2022

 

Neuenhagen liest!

 

FR 14.10. 19:30 Uhr  „Mein letztes Heute“ Lesung mit Julia Thiele, ARCHE (03342/21584)

Jo ist 21 Jahre alt und wird ihren nächsten Geburtstag schon nicht mehr erleben. Konfrontiert mit einer niederschmetternden Diagnose taumelt ihre zarte Seele direkt in ein dunkel grollendes Gedankengewitter… Aber was tun, wenn einem eigentlich keine Zeit für Selbstmitleid bleibt? Wo fängt man an, bevor man endgültig aufhört?

Debütroman der 36-jährigen Berlinerin.

 

DI 18.10. 19:00 Uhr  „Histörchen aus dem Neuenhagener Echo“ Lesung mit Kai Hildebrandt und Stefanie Reich, Viticula (03342/205310)

Seit 1960 erscheint die Neuenhagener Heimatzeitung, die die Bürger mit vielerlei Informationen versorgt – im Rückblick von ernst bis heiter.

 

SA 22.10. 10:00 Uhr   BÜCHER-BRUNCH, Anna-Ditzen-Bibliothek (03342/1578821)

Die Mitarbeiter der Bibliothek stellen wieder Neuerwerbungen und Schätze des Bibliotheksbestandes vor. Freuen Sie sich auf einen bunten Medienreigen! Begleitet wird die Veranstaltung mit einem Brunch vom Restaurant Morstein’s (12 Euro).

 

FR 28.10. 16:00 Uhr  „Literarische Wege durch Bollensdorf mit musikalischer Begleitung von Armin Thalheim“, Geschichtskreis der evangelischen Kirche & Bürgerverein Bollensdorf, Kirche Dorfstraße (03342/1578821)

Viele Straßen und Wege in Neuenhagen tragen Dichternamen, die oft nicht geläufig sind. Wer die Namensgeber dahinter sind, wird in dieser musikalischen Lesung beschrieben.

 

FR 4.11. 19:00 Uhr   „Wenn der Waldkauz schreit“ Lesung mit dem Neuenhagener Krimi-Autor Rolf Jamm, Historischer Ratskeller (03342/1578821)

Mit Verbrechen kennt sich der ehemalige Polizist aus Mecklenburg aus. Vor ein paar Jahren hat er das Schreiben für sich entdeckt und präsentiert nun das 2. Buch: Spannend, naturverbunden und mit knisterndern Erotik.

 

SA 12.11. 16:00 Uhr   Historischer Spaziergang durch Neuenhagen im Bild mit Kai Hildebrandt,

Dia-Vortrag, Haus der Senioren (03342/572)

 

DO 17.11. 18:00 Uhr   Wolfgang Borchert zum 75. Todestag, Ausstellungseröffnung und Filmvorführung.

Anna-Ditzen-Bibliothek (03342/1578821) Der junge Borchert wurde zum wichtigsten Vertreter der Nachkriegsliteratur. Die Theateruraufführung von Draußen vor der Tür am 21. November 1947, einen Tag nach seinem Tod, machte ihn postum bekannt. Wir ehren ihn in einer Ausstellung und der anschließenden Vorführung von „Draußen vor der Tür“.

          

Lesungen, Konzerte, Ausstellungen & Co.

Unsere folgenden Veranstaltungen im Überblick 

(Weitere Details unter "News")

  • Dienstag, 11. Oktober, 16 Uhr WIR LESEN VOR für Kids ab 4
  • Samstag, 22. Oktober, 10 Uhr BÜCHER-BRUNCH bei Neuenhagen liest!
  • Donnerstag, 17. November, 18 Uhr WOLFGANG BORCHERT zum 75. Todestag Ausstellung & Film
  • Samstag, 10. Dezember, 16 Uhr Bratapfellesung mit Karla Haltenwanger & Johann von Bülow
  • Donnerstag, 29. Dezember, 18 Uhr "Entdeckungen am Wegesrand" Naturfotografie von Andrea Bock Ausstellungseröffnung mit musikalischer Begleitung von Mitgliedern der Band CLOVER
Unsere digitalen Angebote auf youtube

  Kennen Sie schon unseren YouTube-Kanal?  

 

 

Wichtiger Hinweis

Wir haben wieder uneingeschränkt geöffnet. 

Informationen zu den geltenden Hygieneschutzauflagen und Sicherheitsbestimmungen finden Sie hier. 

Medien vorbestellen

Sie können nun auch verfügbare Medien vorbestellen. Sobald wir die Medien für Sie bereitgestellt haben, werden Sie benachrichtigt und können diese abholen kommen.

Bibliothek der Dinge

In unserem Bestand finden Sie auch die unterschiedlichsten Geräte die zur Nutzung einiger Medien benötigt werden. Wie wäre es z.B. mit einem Ebook-Reader oder einer Tonie-Box?

Eine Auflistung aller Geräte finden Sie hier.

Digitale Angebote

www.onleihe.de/mol

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neu - Ab sofort bei uns - filmfriend.de

Filme für Zuhause und anderswo: Das digitale Streaming-Angebot von filmfriend, dem Filmportal der Bibliotheken

Praktisch funktioniert das so: Über das Portal machen Bibliotheken für ihre Nutzer*innen Spiel- und Dokumentarfilme, aber auch Kurzfilme und Serien verfügbar; als Mitglied der Bibliothek ruft man über den Mitgliedsausweis die von filmfriend angebotenen Filme auf den heimischen Fernseher, ein Tablet oder ein Handy ab, und das kostenfrei.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.