Cover von Malala Yousafzai wird in neuem Tab geöffnet

Malala Yousafzai

0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sánchez Vegara, María Isabel (Verfasser)
Verfasserangabe: María Isabel Sánchez Vegara
Medienkennzeichen: Kinderbuch
Jahr: 2023
Verlag: Berlin, Insel Verlag
Reihe: Little People, Big Dreams
Mediengruppe: Buch

Exemplare

StandorteStandort 2StatusFristVorbestellungenInteressenkreisSignaturfarbe
Standorte: I E 9 Sán Standort 2: Status: Entliehen Frist: 10.05.2024 Vorbestellungen: 0 Interessenkreis: Biografie Signaturfarbe:
 

Inhalt

Malalas Vater war Lehrer und sorgte dafür, dass seine Tochter, genau wie ihr Bruder, zur Schule gehen konnte. Als Malala zehn Jahre alt war, übernahmen die Taliban in ihrer Heimatregion die Macht. Sie zerstörten alle Mädchenschulen. Im pakistanischen Fernsehen prangert die Elfjährige die Taliban an. Es sei ein Verbrechen, Mädchen den Schulbesuch zu verwehren. Daraufhin wird sie angeschossen und schwer verwundet. Mit 17 Jahren bekommt sie den Friedensnobelpreis. In ihrer Rede sagt sie: »Ich stehe hier für 66 Millionen Mädchen auf der ganzen Welt, denen man die Bildung verweigert.«

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sánchez Vegara, María Isabel (Verfasser)
Verfasserangabe: María Isabel Sánchez Vegara
Medienkennzeichen: Kinderbuch
Jahr: 2023
Verlag: Berlin, Insel Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik I E 9
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Biografie
ISBN: 978-3-458-64332-6
2. ISBN: 9783458643326
Beschreibung: 32 ungezählte Seiten; -geb., Ill.
Reihe: Little People, Big Dreams
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Mirza, Manal (Illustrator); Kleemann, Silke (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Little people, big dreams Malala Yousafzai
Mediengruppe: Buch