Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Das Leben, dieser Augenblick wird in neuem Tab geöffnet

Das Leben, dieser Augenblick

die Biografie der Maxie Wander
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Zurmühl, Sabine
Verfasserangabe: Sabine Zurmühl
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2001
Verlag: Berlin, Henschel Verlag
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbar

Exemplare

StandorteStandort 2StatusFristVorbestellungenInteressenkreisSignaturfarbe
Standorte: H 910 Zur Standort 2: Status: Entliehen Frist: 22.06.2023 Vorbestellungen: 0 Interessenkreis: Signaturfarbe:
 

Inhalt

Das Buch erzählt die Geschichte einer Frau, die in der DDR nach ihrem frühen Tod im November 1977 zu einer Kultfigur avancierte – Maxie Wander. Nur wenige Wochen zuvor war das Buch, das ihren Ruhm begründete, in die Volksbuchhandlungen gekommen: „Guten Morgen, du Schöne“ – Protokolle nach Tonbändern, wie es im Untertitel heißt. Die 19 Frauenporträts dieses Bandes, aus Befragungen realer Personen entstanden und von der Autorin zu Monologen verdichtet, wurden durch ihre Offenheit und Unmittelbarkeit zur kleinen literarischen Sensation im Leseland DDR – und wenig später auch im Westen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Zurmühl, Sabine
Verfasserangabe: Sabine Zurmühl
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2001
Verlag: Berlin, Henschel Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik H 910
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-89487-377-9
Beschreibung: 2., überarb. Aufl., 320 S. : - geb.
Schlagwörter: DDR, Frauenemanzipation, Schriftstellerin
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Buch