Diese Seite verwendet Cookies. Details anzeigen <Hier klicken>
X
  GO
Beliebte Suchbegriffe
Einfache Suche
Irrwitziges Irland
eine Liebeserklärung in 26 Kapiteln
Verfasser: Monagan, David
Verfasserangabe: David Monagan
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2009
Verlag: München ; Zürich, Piper
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
StandorteStandort 2StatusFristVorbestellungenInteressenkreis
Standorte: R 16 Mon Standort 2: Status: Entliehen Frist: 16.02.2018 Vorbestellungen: 0 Interessenkreis: Reisen
Inhalt Der Amerikaner David Monagan ist Vater dreier Kinder, Mitte Vierzig und träumt davon nach Irland auszuwandern, ins Land seiner Vorfahren. Mit viel Enthusiasmus startet er dieses Abenteuer und lässt sich von den vielfältige Schwierigkeiten nicht entmutigen, die der Aufbau eines neuen Lebens in einem fremden Land mit sich bringt. Die vielen Begegnungen mit Iren aller Charakterarten und Berufssparten geben vielfältige und umfassende Eindrücke vom Süden der grünen Insel, gespickt immer auch mit historischen Details, die in originellen Bezügen zum gegenwärtigen Irland stehen. Das Ergebnis ist ein ehrliches, gefühlvolles und berührendes Porträt des zeitgenössischen Irlands, das mit den alten Klischees aufräumt. Es gibt keine bessere Darstellung Irlands – absolut wahr, authentisch und zutreffend. Frank McCourt, Autor von »Die Asche meiner Mutter«.
Details
Verfasser: Monagan, David
Verfasserangabe: David Monagan
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2009
Verlag: München ; Zürich, Piper
Systematik: R 16
Interessenkreis: Reisen
ISBN: 978-3-492-40295-8
2. ISBN: 3-492-40295-X
Beschreibung: 2. Aufl., 320 S. : Ill.
Schlagwörter: Cork
Beteiligte Personen: Schneider, Regina [Übers.]
Fußnote: Aus dem Engl. von Regina Schneider
Mediengruppe: Buch