Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Beliebte Suchbegriffe
Einfache Suche
Ohne ein einziges Wort
Verfasser: Walsh, Rosie
Verfasserangabe: Rosie Walsh
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2018
Verlag: München, Manhatten
Buch
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStandort 2StatusFristVorbestellungenInteressenkreis
Standorte: R 11 Wal Standort 2: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Interessenkreis: Unterhaltung
Inhalt
Stell dir vor, du begegnest einem Mann, einem wundervollen Mann, und verbringst sieben Tage mit ihm. Am Ende dieser Woche bist du dir sicher: Das ist die große Liebe, und es geht ihm ganz genauso. Zweifellos. Dann muss er verreisen und verspricht dir, er meldet sich auf dem Weg zum Flughafen. Aber er ruft nicht an. Er meldet sich gar nicht mehr. Deine Freunde raten dir, ihn zu vergessen, doch du weißt, sie irren sich. Irgendetwas muss passiert sein, es muss einen Grund für sein Verschwinden geben. Und nun stell dir vor, du hast recht. Es gibt einen Grund, aber du kannst ihn nicht ändern. Denn der Grund bist du.
Details
Verfasser: Walsh, Rosie
Verfasserangabe: Rosie Walsh
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2018
Verlag: München, Manhatten
Systematik: R 11
Interessenkreis: Unterhaltung
ISBN: 978-3-442-48738-7
2. ISBN: 3-442-48738-2
Beschreibung: 4. Aufl., 525 S. - Tb.
Beteiligte Personen: Retterbush, Stefanie [Übers.]
Originaltitel: The Man who didn't call
Mediengruppe: Buch