Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Beliebte Suchbegriffe
Einfache Suche
Böse
die Psychologie unserer Abgründe
Verfasser: Shaw, Julia
Verfasserangabe: Julia Shaw
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2018
Verlag: München, Hanser
Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
StandorteStandort 2StatusFristVorbestellungenInteressenkreis
Standorte: F 112 Sha Standort 2: Status: Entliehen Frist: 17.12.2018 Vorbestellungen: 1 Interessenkreis: Psychologie
Inhalt
Von Psychopathen wie Charles Manson oder Serienmördern wie Jack the Ripper geht eine unheimliche Faszination aus. Doch woher kommt sie? Und warum verdrängen wir so gern das alltäglichere Böse – von den eigenen Gewaltphantasien bis zum Machtmissbrauch im Büro? Die Kriminalpsychologin und Bestsellerautorin Julia Shaw taucht das Phänomen des Bösen in neues Licht. Shaw sucht und findet das Böse nicht nur in den Gehirnen von Massenmördern, sondern in jedem von uns. Und sie erläutert mithilfe psychologischer Fallstudien und neuester neurowissenschaftlicher Erkenntnisse, wie wir uns mit unserer dunklen Seite versöhnen. Ein augenöffnendes Buch, das die vertrauten Kategorien von Gut und Böse völlig über den Haufen wirft.
Details
Verfasser: Shaw, Julia
Verfasserangabe: Julia Shaw
Medienkennzeichen: Sachbuch
Jahr: 2018
Verlag: München, Hanser
Systematik: F 112
Interessenkreis: Psychologie
ISBN: 978-3-446-26029-0
2. ISBN: 3-446-26029-3
Beschreibung: 1. Aufl., 319 S. : - geb.
Mediengruppe: Buch